Aminolase TPA - Total Protein Assimilation - 30 kapseln

Aminolase ist ein proteolytisches (d.h. proteinabbauendes) Enzym, das Proteine schnell in Aminosäuren abspaltet. Fleisch und Milchprodukte sind wichtige Proteinquellen, und Gluten gehört zu den schlecht abbaubaren Proteinen pflanzlichen Ursprungs.


Preis ohne MwSt.
18,69 €
Preis mit MwSt.
20 €
Verfügbarkeit
Auf Lager

Zustellung: 3-5 Tage




Bestellcode
AMINOTPA30
EAN des Produkts
855571001723

Aminolase TPA® - Total Protein Assimilation - 30 kapseln

NAHRUNGSERGÄNZUNGSMITTEL

Nach dem Verzehr von Proteinen wie Gluten, Molke, Kasein, Soja, Erbsen- oder Hanfprotein können ab und zu Blähungen und Flatulenz auftreten. Wenn Sie jedoch zu den vielen Menschen gehören, die nach dem Verzehr einer oder mehrerer dieser ergänzenden Proteinquellen an Verdauungsproblemen leiden, liegt das Problem wahrscheinlich nicht in einer Nahrungsmittelunverträglichkeit. Das ist wahrscheinlicher, dass die Bakterien in Ihrem Dickdarm Proteine konsumieren, die durch die natürlichen Verdauungsprozesse des Körpers nicht richtig abgebaut wurden.

Um die Vorteile von Proteinen nutzen zu können, müssen sie innerhalb der ersten 90 Minuten nach dem Verzehr in Aminosäuren und Peptide zerlegt werden. Sobald dieser 90-minütige Zeitrahmen vorüber ist, wird jedes Protein, das nicht abgebaut und absorbiert wurde, in den Dickdarm übertragen. Aber das Problem mit dem Dickdarm ist, dass er einen bestimmten Prozentsatz an Proteobakterien enthält (bei jedem Menschen unterschiedlich). Diese Bakterien sind in der Lage, Proteine zu konsumieren und stehlen sie effektiv von Ihnen. Erschwerend kommt hinzu, dass diese Bakterien beim Verzehr von Proteinen Nebenprodukte, große Mengen an Toxinen, produzieren, was für Sie und Ihren Bauch sehr unangenehm sein kann.

Die maximale Verwendung von Proteinen in der Ernährung gilt nicht nur für Proteinquellen und/oder Nahrungsergänzungsmittel tierischen Ursprungs, sondern auch für pflanzliche Quellen. Dies gilt insbesondere für Gluten, Protein in Weizen und anderen Vollkorn.

Glutenverdauung verstehen

Gluten besteht aus mehreren verschiedenen Proteinen – die beiden Hauptgruppen sind Gliadin (wasserunlöslich) und Glutenin (wasserlöslich). Die Glutenproteine sind extrem schwer verdaulich. Unverdaute Glutenproteine können bestimmte Reaktionen in der Schleimhaut des Dünndarms hervorrufen, was zu unterschiedlichen Empfindlichkeitsstufen gegenüber Gluten führt. Der Abbau dieser Proteine kann helfen, die mit Glutensensitivität verbundenen Symptome zu lindern.

Muskelregeneration

Es hat sich gezeigt, dass, wenn Sie Protein essen oder trinken und Aminolase einnehmen, der Aminosäurespiegel in Ihrem Blut viel stärker ansteigt als bei regelmäßiger Proteinaufnahme. Zu diesen Aminosäuren gehören verzweigtkettige Aminosäuren (BCAA), die eine entscheidende Rolle bei der Muskelsynthese und -regeneration spielen.

Aminolase liefert alle Komponenten, die zum Abbau von Proteinen in eine bioverfügbare Form benötigt werden.

Aminolase sollte immer dann eingenommen werden, wenn Sie proteinreiche Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel zu sich nehmen, um zu helfen, sie zu verdauen und in eine besser nutzbare Form zu zerlegen, wie z. B. essentielle Aminosäuren und nützliche Peptide (d. h. Di- und Tri-Peptide).

Wie wird Aminolase gewonnen?

Aminolase ist eine spezialisierte Protease (ein Enzym, das Proteine spaltet), das aus freundlichen Bakterien gewonnen wird, die auch als Probiotika bekannt sind. Zur Herstellung der Aminolase werden diese Probiotika isoliert und anschließend durch einen aufwändigen Fermentationsprozess gezüchtet.

Das Fermentationsmedium oder die Nahrung für Bakterien enthält einen hohen Anteil an Protein aus pflanzlichen Quellen. Proteine sind essentiell für die Produktion eines Enzyms, das sie spalten und abbauen kann. Um dieses Proteinmedium abzubauen, beginnen die Bakterien selbst, das gewünschte Enzym zu produzieren.

Nach der Erstellung wird das hochspezialisierte Enzym extrahiert und als Aminolase TPA eingekapselt.

Wie wirkt Aminolase?

Aminolase hilft, Proteine effizient und vollständig abzubauen, sodass der Körper die Aufnahme von Aminosäuren in den Blutkreislauf maximieren kann. Dies verkürzt die Zeit, in der die Verdauung der Wirkung großer Proteinketten ausgesetzt ist, die zu Beschwerden führen können. Der Verzehr von Proteinen mit Aminolase erhöht erheblich den Aminosäurespiegel im Blut im Vergleich zum Verzehr von Proteinen allein. Zu diesen Aminosäuren gehören verzweigtkettige Aminosäuren (BCAA), die nachweislich eine entscheidende Rolle bei der Muskelsynthese und Regeneration nach dem Training spielen.

 

INFORMATIONEN ÜBER ERGÄNZUNGSMITTEL

Packung: 30 Kapseln
Gewicht: 39,5 g

Dosierung: 1 Kapsel
Die Anzahl der in der Packung enthaltenen Portionen: 30

  Zusammensetzung   in einer Kapsel % NRV*
  Aminolase - eine Mischung von Proteasen,
  die in einer sauren Umgebung stabil ist
 250 mg -


Weitere Zutaten: Zellulose (zur Herstellung von Kapseln).

*Nährstoffbezugswerte (NRV) für die tägliche Zufuhr gemäß VO (EU) Nr. 1169/2011.

ANWENDUNG

Nehmen Sie eine Kapsel Aminolase® pro 25 Gramm Protein ein. Trinken Sie Aminolase vor jeder proteinreichen Mahlzeit mit einem Glas Wasser.

Weitere Möglichkeit der Verabreichung:

Sie können die Kapsel öffnen und direkt in den Proteindrink gießen. Sie müssen das Getränk jedoch innerhalb von fünf Minuten nach der Zubereitung konsumieren, da die Aminolase sonst beginnt, Proteine in Aminosäuren zu zerlegen, was den Geschmack des Getränks erheblich negativ beeinflusst.

HINWEIS

  • Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis.
  • Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
  • Verwenden Sie nicht, wenn die Verpackung beschädigt ist und kontaktieren Sie uns.
  • Wenn Sie behandelt werden, schwanger sind oder stillen, fragen Sie vor der Einnahme dieses Ergänzungsmittels Ihren Arzt um Rat. 
  • Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden.

 

Sicher haben Sie bemerkt, dass unsere Beschreibung nicht sehr spezifisch und eher allgemein ist. Aufgrund der Bestimmung der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (ER) Nr. 1924/2006 über nährwert - und gesundheitsbezogene Angaben über Lebensmittel können wir die Auswirkungen unserer Ergänzungsmittel auf den menschlichen Körper nicht beschreiben. Bitte schlagen Sie weitere Informationen bei frei zugänglichen Quellen im Internet, in der Literatur oder in sozialen Netzwerken nach. Videos mit Untertitel können Sie auch auf Youtube finden.

 

 

 

 

0 der Rezensionen - Aminolase TPA - Total Protein Assimilation - 30 kapseln

Rezension hinzufügen
1 2 3 4 5